Eva, Wien. Уровень А1.

Часть №7. Адаптированные книги немецкого языка.


  • Kapitel 31
    Der Nickname von E-Mail Nummer vier ist »Big Beat«. Der Mann ist fünfundzwanzig Jahre alt. Er lächelt cool. Er hat eine Sonnenbrille in den Haaren. Im Hintergrund ist ein Fitness-Studio. Der Mann schreibt: - Ich liebe Kraft, Intelligenz und Präzision. Ich bin der Beste im Fitness-Studio und in der Firma. Ich will auch der Beste im Leben sein. Welche Frau denkt wie ich? Eva denkt: Mein Gott! Was für ein Egozentriker!

  • Kapitel 32
    Die E-Mail Nummer fünf hat kein Foto und keinen Nickname. In dem Text steht: - Welche Oper von Mozart ist deine Lieblingsoper? Eva ist irritiert. Sie denkt: Die E-Mail hat keine Informationen. Ist es ein Mann? Oder eine Frau? Wie alt ist er? Oder sie? ... Aber die Frage gefällt mir. »Traummann« und »Big Beat« hören sicher nie Opern von Mozart! Eva schreibt: - »Don Giovanni«. Dann klickt sie auf »Senden«.

  • Kapitel 33
    Nach drei Sekunden kommt die Antwort: - Ich freue mich über die E-Mail. Sie sind die erste Frau, mit der ich über Mozart sprechen kann. Mozart ist wunderbar! Mozart ist der Größte! Eva antwortet: - Ja! Die Musik von Mozart ist wunderschön! Ich liebe bei Mozart den Mix von Euphorie und Melancholie. Die Antwort kommt sofort: - Ich sehe, Sie verstehen etwas von Musik! Eva schreibt: - Danke für das Kompliment! Die Antwort ist: - Ohne Mozart könnte ich nicht leben! Eva denkt: Ich auch nicht... aber was mache ich jetzt? Ich kenne diese Person nicht. Es gibt keinen Namen und kein Foto.

  • Kapitel 34
    Eva geht zum Kaffee-Automaten. Sie trinkt einen Kaffee. An einem Computer sitzen drei Jungen. Sie klicken sich durch die Fotos von Kontaktanzeigen. Sie sind total hysterisch. Ein Junge ruft: „Diese Frau hat einen geilen Arsch! Ich möchte ein Date mit dieser Frau!"

  • Kapitel 35
    Eva geht zurück an den Computer. Sie schreibt: - Wie heißen Sie? - Mein Name ist Arnold. Wie alt sind Sie? - Ich bin zweiundzwanzig Jahre alt. Ich heiße natürlich nicht Maria Theresia. Mein richtiger Name ist Eva. - Hallo Eva! - Hallo Arnold! - Können wir du sagen? Das ist persönlicher. - Okay!