Ins Labor gingen die Motoren fur Elektrowagen vom Partner des Projektes Igor Korchov ein.

April 19, 2018

Ins Labor ging die Einsendung vom Partner des Projektes auf dem Gebiet vom Elektrotransport Igor Korchov ein, der nach einer langen Zusammenarbeit mit Herrn Duyunov viele Elektrowagen baute, darunter mit den Motoren, umgewickelt nach der Technologie „Slawjanka“.
Igor Korchov fertigte 3 Motoren mit kombinierten Wicklungen auf der Basis allgemeinindustrieller „Exemplare“ an und sendete sie ins Labor zum Testen und zur Aufnahme der technischen Kennlinien.
Das Prüfungsziel ist es, diese Muster am Stand zu testen und nach der Aufnahme aller Kennlinien Verbesserungsvorschläge für die Kennlinien der Motoren zu machen.
Zum Beispiel, zu empfehlen, welche Veränderungen bezüglich der Wicklungsdaten vorgenommen werden sollen, damit der Motor bei bestimmten Batteriespannungen mit den Steuergeräten unterschiedlicher Typen besser funktionieren konnte.
Nach dem Abschluss der Testarbeiten werden Motoren und die ganze Dokumentation Herrn Igor Korchov zur Benutzung in seinen Projekten zum Bau der Elektrowagen und anderer Transportmittel übergeben werden.
Evgeniy betonte, dass der Arbeitsumfang sehr groß ist, weil außer Prüfarbeiten von Motoren, die von Herrn Korchov gesendet wurden, weitere Prüfungen von zwei Elektromotoren Denzel und anderen allgemeinindustriellen Motoren, die früher ins Labor eingingen, bevorstehen.


https://duyunovmotoren.de/