FB NEWS
@fbnews24de
0 Followers
4 posts

In Hamburg tobt ein Tornado! Viele Familien haben ihr Zuhause und ihr Leben verloren.

In Hamburg zeichnete sich eine explosive Mischung am Himmel ab: innerhalb weniger Minuten verdunkelte sich alles und dann brach ein sintflutartiger Regen aus den Wolken. Dazu kamen laut Norddeutschem Rundfunk Hagelschauer und Sturmböen. Ein Tornado hinterließ im Kreis Harburg große Verwüstungen, wie die Feuerwehr berichtete. Dächer flogen durch die Gegend, Bäume knickten um. Eine Schafherde soll bei Fliegenberg unter Bäumen regelrecht begraben worden sein.

In Hamburg tobt ein Tornado! Viele Familien haben ihr Zuhause und ihr Leben verloren.

In Hamburg zeichnete sich eine explosive Mischung am Himmel ab: innerhalb weniger Minuten verdunkelte sich alles und dann brach ein sintflutartiger Regen aus den Wolken. Dazu kamen laut Norddeutschem Rundfunk Hagelschauer und Sturmböen. Ein Tornado hinterließ im Kreis Harburg große Verwüstungen, wie die Feuerwehr berichtete. Dächer flogen durch die Gegend, Bäume knickten um. Eine Schafherde soll bei Fliegenberg unter Bäumen regelrecht begraben worden sein.

In Hamburg tobt ein Tornado! Viele Familien haben ihr Zuhause und ihr Leben verloren.

In Hamburg zeichnete sich eine explosive Mischung am Himmel ab: innerhalb weniger Minuten verdunkelte sich alles und dann brach ein sintflutartiger Regen aus den Wolken. Dazu kamen laut Norddeutschem Rundfunk Hagelschauer und Sturmböen. Ein Tornado hinterließ im Kreis Harburg große Verwüstungen, wie die Feuerwehr berichtete. Dächer flogen durch die Gegend, Bäume knickten um. Eine Schafherde soll bei Fliegenberg unter Bäumen regelrecht begraben worden sein.

In Hamburg tobt ein Tornado! Viele Familien haben ihr Zuhause und ihr Leben verloren.

In Hamburg zeichnete sich eine explosive Mischung am Himmel ab: innerhalb weniger Minuten verdunkelte sich alles und dann brach ein sintflutartiger Regen aus den Wolken. Dazu kamen laut Norddeutschem Rundfunk Hagelschauer und Sturmböen. Ein Tornado hinterließ im Kreis Harburg große Verwüstungen, wie die Feuerwehr berichtete. Dächer flogen durch die Gegend, Bäume knickten um. Eine Schafherde soll bei Fliegenberg unter Bäumen regelrecht begraben worden sein.