Emotionen und Gesundheit

Viele Ärzte sowie Fachkräfte der östlichen Medizin haben bereits festgestellt, dass der westlichen Medizin die Seele fehlt.

Eines Tages stand ich selber vor der gesundheitlichen Herausforderung und machte mich auf die Suche nach einer ganzheitlichen Medizin, die mich sehr schnell in den Grenzbereich von Wissenschaft und Glauben führte.
Ich widme mich bis heute mit Erfolg diesen Themen.

Ich fand heraus, dass meine Glaubenssätze mein Leben und die Welt, in der ich lebe bestimmen!

Was hat es mit dem heutigen Thema zu tun, könntest Du Dich fragen?

Sobald du die Glaubenssätze, die dein Denken, dein Handeln und deine Wahrnehmung beeinflussen erkennst, kannst Du deine Blockaden im Körper lokalisieren und die Beschwerden im Körper auflösen. Es darf für DICH leichter gehen, denn das befreit von den Ursachen.

Jedes Organ speichert eine Emotion

Negative Glaubenssätze erzeugen negative Emotionen und Stress.

Bei Stress werden die Verdauungsorgane zu wenig durchblutet und das Herz wird zu Höchstleistungen angepeitscht. Dauert dieser Zustand an, „geht es einem an die Substanz“. Das Herz erschöpft, die Organe erschlaffen, senken sich und können ihre Funktion nicht mehr voll erfüllen. Der Bewegungsapparat wird zunehmend in Mitleidenschaft gezogen, da er die nicht mehr autonomen Organe vermehrt halten muss. Das ganze Energiesystem ist blockiert und der Mensch wird krank.

Eine nachhaltige Lösung der Blockaden erfolgt ausschließlich durch Neutralisierung der Ursache. Eine reine Symptombehandlung ist weder zielführend noch langanhaltend und effektiv. Schließlich ist das Konstrukt “Mensch” ein fein aufeinander abgestimmtes System, in dem unsere Organe eine zentrale Rolle spielen. Eine körperliche Beschwerde hängt immer im Zusammenhang mit dem jeweiligen Organ, dessen emotionale Aufgaben und den Glaubensätzen in unserem Unterbewusstsein zusammen. Der ganzheitliche Ansatz eröffnet einen viel größeren Blickwinkel auf unser derzeitiges Wohlbefinden und dient als Deutungssystem im feinstofflich energetischen Bereich.

Wege um körperliche und emotionale Blockaden zu lösen:

Glaubenssätze erkennen und emotionale Zusammenhänge auflösen

Innenschau und Selbsannahme

Bewegung jeglicher Art

Schmerzübungen

Meditation und Atemübungen

Positive Ausrichtung

Lebensfreude und Hobbys

Entgiftung und Ernährung

Wir widmen uns während der Colo-Vada Kur um eine nachhaltige Darmreinigung die sich bewährt. Die Entgiftung und Entschlackung sowie eine ausgewogene basische Ernährung beugt viele Zivilisationserkrankungen vor. Wir konzentrier uns während der vierzehn Tage auf die Reduktion an tierischen Produkten und Verzicht auf den Zucker, ausreichend reines und bioverfügbares Wasser, Vitamine- und Vitalstoffe.

Die Produkte, die im Colo-Vada Programm enthalten sind, haben folgende positive Auswirkungen auf den Organismus:

  • entschlackung
  • wirkt abführend
  • antihelminthisch, antibakteriell
  • normalisierung der Verdauung und das Mikroflora des Magen-Darm-Traktes
  • stärken den Organismus und haben antioxidative Wirkung
  • die Kotsteine werden von der Wand gelöst und entschlacken den Darm
  • eine Körperentgiftung findet statt
  • Gewichtsreduktion ohne Jojo-Effekt

Kennst du das Sprichwort "Der Tod sitzt im Darm"?

Die enge Verzahnung zwischen Gehirn und Darm sowie die Funktion als wichtigstes Verdauungsorgan machen den Darm so sensibel für Belastungen jeglicher Art. Körperliche Belastung (z.B. intensiver Sport), psychische Belastung (z.B. Stress), medizinische Belastung (z.B. chronische Erkrankungen oder Medikamenteneinnahme) oder ungesunde Ernährung erhöhen die Durchlässigkeit der Darmwand. Dies ermöglicht den Einstrom von Schadstoffen, Pathogenen oder unverdauten Nahrungsmittelbestandteilen aus dem Darm in die Blutbahn und macht krank.

Betrachtet man das Bild, wird einem Bewusst was möglich ist:

Tatsächlich zählt der Darm zu den wichtigsten und größten Organen von unserem Körper und sollte regelmäßig, also zwei- bis viermal pro Jahr, gereinigt werden.
Weiter Vorteile
von einer Darmreinigung:

1) Der Körper bekommt mehr Energie, weil die Vitalstoffe anschließend vom Darm besser aufgenommen und verwertet werden können. Diese Energie können wir dann in etwas Anderes investieren, zum Beispiel in die körperliche Fitness.

2) Ein sauberer Darm schützt auch unser Immunsystem, so können Immunzellen effektiver fremde Substanzen finden und eliminieren, bevor sie sich ins Fettgewebe ablagern. Eine ganze Reihe von Erkrankungen kann somit auch verhindert werden. Zum Beispiel: eine regelmäßige Darmreinigung reduziert Allergien und Nahrungsmittelunverträglichkeiten. Selbst bei Autoimmunerkrankungen kannst Du mit Geduld und Fleiß zu einem gesunden und harmonischen Gleichgewicht finden. Deine Lebensqualität wird dadurch erhöht

3) Darmreinigung hilft uns krankmachende Keimen und Parasiten zu beseitigen. Das reduziert unseren Heißhunger auf süßes und hilft Vitalstoffe besser zu resorbieren und zu nutzen.

4) Durch eine Darmsanierung schaffen wir Platz für nützliche Darmbakterien, die unsere Gesundheit und Wohlbefinden unterstützen.

5) Durch chronische Verstopfung können sich Kilo weise Kotsteine ansammeln. Die kommen bei Entschlakung raus. Der Bauch wird flacher und das Gewicht geht auch nach unten.

6) Die Psyche wird gestärkt und Stimmungsschwankungen können reduziert werden

7) Nach einer Darmreinigung fällt auch eineErnährungsumstellung wesentlich leichter.

8) Eine regelmäßige Darmreinigung ermöglicht ein besseres Aussehen:
-die Haut wird strahlender, reiner und frischer
-Augenringe verschwinden
-das Bindegewebe wird straffer
-das Haar wird glänzend

Also regelmäßige Darmreinigung schenkt uns mehr Lebensenergie, verbessert Leistungsfähigkeit, Wohlbefinden und setzt positive Emotionen frei.

Darmreinigung mache ich persönlich viermal pro Jahr und lade Dich dazu ein, bewusster mit Deiner Gesundheit umzugehen. Auch Deine Glaubenssätze können wir im persönlichen Coaching näher betrachten.

Du erhältst eine persönliche Beratung, Tages-Aufgaben, eine Meditation sowie begleitende Fragen, die deinen Körper und Geist in deiner Energie halten werden!

Zhanna Peters

Systemischer Coach für Stressbewältigung

Gesundheit & Lifestyle &Transformation

E-mail: jannapeters1@gmx.de

WhatsApp: +49-17661851614

Besuche mich auf Facebook